Kein Aprilscherz, Reise nach Luxemburg

29. August 2021 0 Von Moderator

Vom 23. bis 25. April machten wir mit unseren Freunden einen Kurzurlaub in Luxemburg,
der Campingplatz Gritt war unser Ziel.
In Luxemburg war die Corona-Einreiseverordnung etwas lockerer als in Deutschland,
Campingplätze und die sanitären Einrichtungen waren bereits geöffnet.
Im Restaurant konnte man im Außenbereich auch schon wieder Essen und Trinken.
Und jetzt zu den Gastgebern…
Der ***Campingplatz Gritt in Ingeldorf liegt direkt an der Sauer und bietet alles was das Camperherz begehrt.
In ruhiger, malerischer Umgebung gibt es hier 137 große, parzellierte Plätze, mit Strom, Wasser und Kanalisation.
Die gemütliche Bar und ein Restaurant mit Terrasse, mit ausgezeichnetem Essen, laden zum Verweilen ein.
Nur wenige Gehminuten und man ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad in den Städtchen Diekirch und Ettelbrück.
Der Campingplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren.
Der Platz verfügt über 2 große, moderne Sanitäranlagen, die immer tipptopp sauber waren.
Wer länger bleibt kann für die große Wäsche Waschmaschine und Trockner benutzen.
Auch für die Kids wird viel geboten, neben einem großen Kinderspielplatz gibt es zahlreiche Möglichkeiten sportlich aktiv zu sein. An der Sauer kann man angeln, ein Kanu mieten oder die Gegend zu Fuß, beim Joggen oder mit dem Mountainbike erkunden.
Uns hat es sehr gut gefallen, wir kommen auf jeden Fall wieder!

Hier geht’s zu Camping Gritt